E-Mail Verschlüsselung2018-09-17T15:01:30+00:00

E-Mail Verschlüsselung

Die E-Mail Verschlüsselung ist ein wesentlicher Bestandteil der IT-Sicherheit. Natürlich trägt auch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu diesem Thema bei.

Denken Sie einfach an Ihre Geschäftsgeheimnisse! Möchten Sie, dass diese Informationen so übertragen werden, dass grundsätzlich Jeder diese Informationen lesen kann? Jede Information kann für jemand anderen nützlich sein, auch wenn Sie auf dem ersten Blick keinen Vorteil sehen.

Ein weiterer Punkt der für eine E-Mail-Verschlüsselung spricht ist die Signierung der Nachricht. Sie haben sicher schon von den CEO-Fraud Attacken gehört. Bei einem CEO-Fraud Angriff wird einfach der Absender gefälscht um entweder Informationen oder Geld zu erbeuten. Durch eine Signierung unter den Geschäftspartnern ist dieses nicht mehr so einfach möglich.

Wir möchten Ihnen in den nachfolgenden Videos kurz die einfache Einrichtung von einer kostenlosen Software vorstellen, die diese E-Mail Verschlüsselung (PGP) ganz einfach für Sie erledigt. Wenn Sie noch etwas Zeit finden, sehen Sie sich die Software Connect an – damit ist der sichere Versand von E-Mails und der sicherer Austausch von Daten ganz einfach möglich.



GPG4Win – E-Mail Verschlüsselung Part 1



Im ersten Video stellen wir Ihnen GPG vor. Es handelt sich hierbei um ein kostenloses Programm zur Verschlüsselung von E-Mails und Dateien. Dieses Programm integriert sich auch in Outlook 2006 bis 2016, um die Verschlüsselung von Mails so einfach wie möglich zu gestalten. Zusätzlich klären wir Sie darüber auf, wie die E-Mail-Verschlüsselung mittels GPG (PGP) grundsätzlich funktioniert und wie man GPG auf ihren Systemen installiert, bzw. worauf Sie bei der Installation achten müssen.

Die Software können Sie HIER herunter laden.





GPG4Win – E-Mail Verschlüsselung Part 2



Im zweiten Video stellen wir Ihnen das Programm Kleopatra vor. Wir erklären Ihnen, wie Sie mit Kleopatra Schlüsselpaare erstellen können und worauf Sie bezüglich dieser Schlüssel aufpassen müssen. Da Ihre Schlüssel auch gesichert werden sollten, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Schlüssel exportieren können. Weiters zeigen wir Ihnen, wie Sie Dokumente mit Ihrem Schlüssel verschlüsseln und auch signieren können. Diese Signierung ist wichtig, damit der Empfänger sicherstellen kann, dass Sie dieses E-Mail versendet haben. Auch die Entschlüsselung wird von uns einfach und verständlich erklärt.





GPG4Win – E-Mail Verschlüsselung Part 3



In dritten Video zeigen wir Ihnen, wie Sie GPG in Ihrem Outlook verwenden können. Wir erklären, wie Nachrichten ganz einfach signiert oder verschlüsselt werden können. Weiters stellen wir Ihnen die Funktionsweise und Vorteile bei Verwendung eines Schlüsselservers vor und wie Sie Schlüssel mit Ihren Geschäftspartnern austauschen können.